GRATIS Lieferung ab CHF. 75.00 BESTELLUNG

24-72h Schnelle Lieferung

Sicher 100% sicher Online Kaufen

SIND KATZEN SCHLAUER UND INTELLIGENTER ALS HUNDE?

Jeder Katzenliebhaber weiß, dass Katzen schlau sind, und kann dies mit zahlreichen Beweisen belegen. Allein die Beobachtung der eigenen Hauskatze kann äußerst informativ und unterhaltsam sein. Sind Katzen intelligent? Für Katzenliebhaber ist dies eine rhetorische Frage, aber was sagt die Wissenschaft zu diesem Thema? Und wie ist das bei Hunden? Schließlich sind Vergleiche dieser Tiere durchaus üblich. Ist es überhaupt möglich, die Intelligenz von Katzen mit der von Hunden zu vergleichen? Oder ist das ein völlig falscher Ansatz? Lesen Sie weiter!

Der ewige Krieg: Hunde gegen Katzen

Die Konflikte zwischen Hunde- und Katzenliebhabern sind in gewisser Weise legendär. Vergleiche zwischen Hunden und Katzen, um die Überlegenheit der einen gegenüber der anderen zu beweisen. Dieser Konflikt kann in der Tat nicht gelöst werden – er wird weiter bestehen. In der Tat ist das Wort „Konflikt“ hier etwas weit hergeholt – sehr oft ist es nur ein Scherz.

Jeder Tierhalter möchte sein Tier vorzeigen – ganz gleich, ob es sich um einen Hund oder eine Katze handelt. Deshalb wird er versuchen zu beweisen, dass sein Haustier und die Vertreter seiner Rasse die besten und intelligentesten sind.

Kluge Katzen gibt es, genau wie kluge Hunde. Daher ist es leicht, einen Vergleich anzustellen – Hunde oder Katzen? Bessere Exemplare von Vertretern dieser beiden Arten werden überall zu finden sein. Außerdem hat jeder Mensch in seinem Leben schon einmal mit Hunden und Katzen zu tun gehabt – auch wenn er keine im eigenen Haus hatte, so dass solche Vergleiche selbsterklärend sind und dafür sorgen, dass Hunde und Katzen immer miteinander konkurrieren werden – wenn auch nur in den Köpfen der Menschen.

kluge hunde schlaue katzen

Sind Katzen klüger als Hunde?

Sind Katzen klüger als Hunde? Es gibt verschiedene wissenschaftliche Studien zu diesem Thema. Die ersten Untersuchungen zu diesem Thema gehen auf anfangs 20ste Jahrhunderts zurück. Damals legten Berliner Forscher ein schmackhaftes Stück Fleisch in einen Schrank vor eine Katze und einen Hund und verschlossen ihn. Der Schlüssel steckte noch immer im Schloss.

Der Hund wollte unbedingt in den Schrank gelangen – er sprang begeistert an, stürzte sich auf den Schrank und nutzte seine Kraft zum Handeln. Die Katze hingegen konzentrierte sich auf den Schlüssel. Er verstand, dass es der Schlüssel war, der das Schließfach verschloss, und er musste ihn auf dieselbe Weise drehen wie die Menschen. Auf diese Weise gelangte er an das Fleisch.

Allerdings wurde die Studie an einem Hund und einer Katze durchgeführt – es ist schwierig, von einer repräsentativen Forschungsgruppe zu sprechen. Was man sagen kann, ist, dass diese spezielle Katze besser abgeschnitten hat als dieser spezielle Hund.

Dennoch wurde versucht, eine Antwort auf die Frage zu finden, ob Katzen schlau sind. Es wurde eine Reihe weiterer Studien durchgeführt, darunter ein Test zum logischen Denken. Zunächst wurde den Katzen und Hunden beigebracht, dass sie ein Leckerli bekommen, wenn sie an einer Schnur ziehen. Katzen und Hunde kamen schnell an die Leckereien. Wenn die Leckerlis jedoch nur an jeder zweiten Schnur befestigt waren, gingen die Katzen verloren. Sie konnten nicht verstehen, an welcher Schnur das Essen hing und griffen alle an. Die Hunde hingegen haben diese Aufgabe sehr gut gemeistert.

Was zeigt das? Es zeigt, dass Katzen und Hunde intelligent sind, aber auf unterschiedliche Weise.

schlaue und intelligente katzen

Klugheit und Intelligenz der Katzen

Die Psyche von Katzen ist sehr komplex und kann Sie immer wieder überraschen. Einige Rassen sind eher bereit, neue Tricks zu lernen, und sind in dieser Hinsicht eher wie Hunde als Vertreter ihrer Rasse. Die Bindung zwischen Mensch und Katze ist erst vor relativ kurzer Zeit entstanden. Davor dienten Katzen jahrhundertelang nur als Haustiere, um Nagetiere zu fangen, und die Menschen betrachteten sie kaum als Tiere, mit denen man sich anfreunden konnte.

Aus diesem Grund ist die Kommunikation zwischen Katzen und Menschen nicht so reibungslos wie bei Hunden, die viele Jahrtausende Zeit hatten, ihre Lebensweise und Kommunikation an den Menschen anzupassen. Katzen sind jedoch mit Sicherheit mit einer höheren zwischenmenschlichen Intelligenz ausgestattet. Das bedeutet, dass sie kreativ und sehr phantasievoll sind. Intelligente Katzen tun jedoch kaum etwas auf Zuruf – sie tun es, wenn es sich lohnt oder wenn sie einfach Lust dazu haben.

Hunde und Menschen sind seit Tausenden von Jahren miteinander verbunden und haben sich gemeinsam entwickelt. Daher können sie sich besser verständigen und miteinander auskommen. Hunde sind auch in der Lage, viele Dinge zu tun, um Menschen zu helfen – Bei der Jagd Wild aufspüren, vermisste Personen suchen und retten, Assistenzhunde für Menschen mit Behinderungen und Blindenhunde sein. Sie können in der Armee und bei der Polizei dienen. Außerdem können sie viele interessante Tricks vorführen. Diese werden mit Hundefutter Leckerlis am besten trainiert. 

Das liegt daran, dass Hunde eine hoch entwickelte soziale Intelligenz haben – sie sind also in der Lage, herauszufinden, was Menschen von ihnen wollen, und lernen schnell Neues. Sie kommen sowohl mit Menschen, anderen Vertretern ihrer Art als auch mit anderen Tieren gut aus. All dies ist auf ihre hoch entwickelte soziale Intelligenz zurückzuführen.

schlaue hunde katzen intelligenz

Sollten Hunde überhaupt mit Katzen verglichen werden?

Sind Katzen intelligenter als Hunde? Tatsächlich sollte die Intelligenz dieser Tiere nicht miteinander verglichen werden. Katzen und Hunde sind dafür zu unterschiedlich – Sie haben eine andere Herangehensweise an die Interaktion mit Menschen oder ihrer eigenen Art. Hunde sind eher herdenorientiert und helfen den Mitgliedern ihres Rudels, Katzen sind Individualisten und Einzelgänger.
Sind Katzen intelligent? Eindeutig ja. Und sind sie klüger als Hunde? In Bezug auf beide Arten gibt es hier nicht viel zu vergleichen. Es gibt jedoch bestimmte Katzen, die weitaus mehr Kreativität und Einfallsreichtum sowie Entschlossenheit bei der Verfolgung ihrer Ziele an den Tag legen als bestimmte Hunde.

In unserem Shop finden Sie viele Intelligenz Katzenspielzeuge und Spielzeug für Hund zum Trainieren oder auch Snacks für Hunde und Katzen zum belohnen.

Die Intelligenz von Katzen – eine Zusammenfassung

Katzen sind durchaus intelligent – das weiß jeder, der sich mit diesen Tieren beschäftigt hat und sie einfach mag. Aber sind Katzen intelligenter als Hunde? Dies ist der ewige Konflikt zwischen Hunde- und Katzenliebhabern – jede Seite kann eine Fülle von Argumenten vorbringen, um diese Ansprüche zu untermauern.

Die Wahrheit ist jedoch, dass ein solcher Vergleich nicht wirklich sinnvoll ist.
Katzen zeichnen sich durch hohe zwischenmenschliche Intelligenz aus, Hunde durch soziale Intelligenz. Beide Arten sind also intelligent, aber auf völlig unterschiedliche Weise.