Katzentüre oder Katzenklappe für Balkon, Türen, Fenster und Mauer

Rein oder raus? Katzen entscheiden oft mehrmals am Tag, wo sie bleiben wollen. Du hast keine Zeit oder Lust, den Vierbeinern ständig die Tür zu öffnen? Verwenden Sie eine unserer Katzenklappen. So kann die Katze wählen, wo sie bleiben möchte. Es gibt verschiedene Varianten, für normale Türen, Glastüren, dünne oder dicke Türen oder Fenster. Welche Katze ein- oder ausgefahren werden darf, kann von verschiedenen Systemen gesteuert werden. Werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment

Nach Preis filtern

Marken

So funktioniert eine Katzentür

Eine praktische Katzenklappe kann an den meisten gängigen Türen, Fenstern und sogar an Wänden mit einer Dicke von bis zu fünf Zentimetern angebracht werden. Bei dickeren Wänden, bieten die Meisten Hersteller einen zusätzlichen Tunnel als option. Praktisch alle Katzentüren sind mit einer Schneideschablone, Schrauben und einer Montageanleitung ausgestattet, damit Sie sie sicher installieren können. Nach der Montage kann die Tür mit den vier verschiedenen Einstellungen verwendet werden: offen, verriegelt, nur rein oder raus. Per Chip oder Magnet sowie manuel lässt sich die Katzentüre verschliessen und aufmachen. Der "Schlüssel" ist ein magnetisches Halsband, oder ein Chip das Ihre Katze jederzeit tragen kann. Dadurch wird die Klappe aktiviert, wenn sich die Katze nähert und lässt sie durch.