Golden Retriever Hundefutter Produkte

Über die Hunderasse Golden Retriever
Der Golden Retriever ist ein kräftiger, muskulöser Hund mittlerer Größe. Bekannt für das dichte, glänzende Goldhaar, das der Rasse ihren Namen gibt. Der breite Kopf mit seinen freundlichen und intelligenten Augen. Jedoch kurzen Ohren und gerader Schnauze sind ein Markenzeichen der Rasse.

Sie bewegen sich mit einem sanften, kraftvollen Gang, und der federnde Schwanz wird, wie Zuchtfans sagen, mit einer ” fröhlichen Bewegung ” getragen. Individuelle Anforderungen sowie Gewicht und Aktivität beeinflussen das Hundefutter

Hundefutter für Golden Retriever

Welches ist das ideale Hundefutter für Golden Retriever? Machen sie den Futtercheck.

Es gibt keine Pauschal Lösung für diese Frage.  Jeder Hund ist anders, genau wie wir Menschen. Die Wahrscheinlichkeit, dass zwei das identische Futter mögen und vertragen werden ist kaum der Fall.

Die einzelnen Bewertungen des Futters werden hier sicherlich nicht identisch sein. Hier ein paar zusätzliche Informationen zum perfekten Hundefutter. So dass sie Ihrem Hund vielleicht damit den einen oder anderen Magenschmerz ersparen können.

Obwohl alle Hunde für bestimmte Gesundheitsprobleme anfällig sind, werden Golden Retriever von genetischen Gelenkproblemen, verschiedenen Krebsarten und Allergien geplagt. Leider sind viele dieser Erkrankungen bei heranwachsenden Welpen nicht nachweisbar, weshalb verantwortungsvolle Zuchtmethoden so wichtig sind. Die Wahl eines hochwertigen Hundefutters für die Ernährung ihres Golden kann auch das Risiko für gesundheitliche Probleme verringern.

Aus diesem Grund führen wir in unserem Shop nur Produkte der Hundeernährung mit besten Bewertungen. Und zwar von qualifizierten Anbietern wie Eukanuba, Almo, Rinti, Eukanuba, Royal Canin oder Hill’s.

Haben Golden Retriever besondere Bedürfnisse?

Nach dem Merck Veterinär Handbuch benötigen erwachsene Hunde mindestens 18% gutes Protein in ihrem Futter. Für für Welpen mindestens 22%.
Gutes Protein aus:

  1. Huhn
  2. Rind
  3. Fisch

liefert die Bausteine für eine starke Muskulatur bei jungen Hunden und unterstützt bei Erwachsenen den Erhalt der mageren Muskulatur. Für die meisten Hunde ist ein höherer Proteingehalt eine gute Sache und sehr gesund.

Fett versorgt Ihren Hund mit einer konzentrierten Energiequelle in Form von Kalorien. Deswegen sollte dies bei Hundefutter für junge Hunde mindestens 8% und bei adult Hunden 5% des Futter ausmachen. An dieser Stelle beginnen sich die Bedürfnisse eines Golden Retrievers zu unterscheiden.

Eine kleine Hunderasse hat einen schnellen Stoffwechsel und benötigen eine höhere Konzentration an Kalorien in ihrer Ernährung. Bei großen Hunderassen wie dem Golden Retriever können jedoch übermäßige Kalorien zu einer ungesunden Gewichtszunahme führen. Sowie das Risiko für andere Probleme wie Knochen- und Gelenkprobleme erhöhen kann. Aus diesem Grund benötigen Golden Retriever eine proteinreiche Ernährung mit einem niedrigen bis mittleren Fett- und Kaloriengehalt.

Wie sieht es mit Welpenfutter aus?

Der Bedarf eines jungen Hundes an Proteinen und Kalorien ist höher als der eines Erwachsenen. Ebenso müssen Welpen großer Rassen müssen eine kontrollierte Kalorien Ernährung einhalten, um zu verhindern, dass sie zu schnell wachsen. Gemäß verschiedenen Nährwertprofilen und Bewertungen dieser benötigen sie auch einen niedrigeren Kalzium- und Phosphorgehalt, um das Risiko für weitere Probleme zu reduzieren.

Gutes Golden Retriever Hundefutter

Stellen Sie sicher dass die grundlegenden Ernährungsbedürfnisse ihres Golden Retrievers erfüllt werden. Folglich ist es am besten, ein Hundefutter für große Hunderassen zu wählen. Zudem eines seine entsprechende Lebensphase entwickelt wurde.
Hier sind einige andere Dinge, die sie bei einer guten Golden Retriever Ernährung beachten sollten:

Hergestellt aus gesunden, natürlichen Inhaltsstoffen ohne Füllstoffe, Nebenprodukte oder künstliche Zusatzstoffe.
Reich an magerem Protein aus hochwertigen tierischen Quellen wie Huhn, Fleisch und Fisch.
Begrenzter Fett- und Kaloriengehalt zur Kontrolle des Wachstums bei Welpen und zur Aufrechterhaltung einer mageren Masse bei Erwachsenen.
Kontrollierter Kalzium- und Phosphorgehalt mit Glucosamin und Chondroitin für die Gesundheit der Gelenke
Nährwertvoll und ausgewogen

Das das Hundefutter muss den Anforderungen ihres Golden Retrievers entsprechen Prüfen Sie auch, ob dieses in einer größeren Krokettengröße erhältlich ist. Große und tiefbrüstige Hunderassen haben ein hohes Risiko für Blähungen. Ausgelöst durch zu schnelles Essen oder wenn zu viel auf einmal verschlimmert wird. Größere Kroketten bedeuten, dass ihr Hund die gleiche Menge Nahrung langsamer frisst.

In unserem Online Shop finden sie eine Auswahl an hochwertigem Hundefutter speziell für die Hunderasse der Golden Retriever. Ob für Junghunde, Adult Hunde oder Senior. Unser Online Shop hält für jedes Bedürfnis das richtige Angebot in der Palette bereit. Sie finden bei ihrem Futtercheck in unserem Shop auch verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Proteinquellen wie Huhn, Fleisch oder Fisch.

Worauf muss geachtet werden?

Der Golden Retriever ist sehr anpassungsfähig und ausgeglichene Hunderasse. Von seiner Züchtung her ist er seit jeher ein Jagdbegleiter, der im Rudel mit anderen Tieren eingesetzt wird.

  • Dies zeichnet sich in seine sehr hohe soziale Kompetenz.
  • Vor allem im Zusammenleben mit anderen Tieren oder auch Menschen.
  • Der Golden Retriever ist sehr gehorsam, aufmerksam und leicht zu führen.

Hundefutter für Golden Retriever

Diese Grundeigenschaften machen ihn als Hunderasse zu einem idealen Familienhund.

Anhänglich, sanft und sehr daran interessiert, an allen Aktivitäten einer Familie teilzunehmen. Er nimmt seine Rolle in der Familie an. Sein Naturell ist lebhaft, verspielt, fröhlich und er hat einen hohen Bewegungsdrang.

Golden Retriever wurden seit jeher für die Jagd eingesetzt. Ihre Hauptaufgabe bestand darin, geschossene Vögel bei der Entenjagd zu apportieren. Dies taten sie auch aufgrund ihrer Herkunft aus Neufundland auch sehr erfolgreich aus dem Wasser. Da der Golde Retriever auch eine hohe Intelligenz besitzt und sehr schnell lernt, kann er gut als Rauschgiftsuchhund, Blindenführhund oder Rettungshund eingesetzt werden.

Der adult Goldie wird zu den grossgewachsenen Hunderassen gezählt. Die Fütterung der Welpen sollte nicht zu energiereich sein, um ein zu schnelles Wachstum zu verhindern. Golden Retriever-Welpen sind auf ausgeglichenes Futter und eine Zufuhr von Calcium, Phosphor und Mineralstoffen, kombiniert mit einer adäquaten Energieaufnahme, angewiesen. Achten sie bei ihrem Futtercheck auf die detaillierten Inhaltsstoffe der hochwertigen Produkte wie Eukanuba, Rinti, Trainer, Eukanuba, Royal Canin oder Hill’s.

Die Vielseitigkeit der Golden Retriever ist bekannt. Er ist nicht nur Familienhund. Die Rasse der Golden Retriever eignet sich auch als

  • Apportierhund
  • Blindenhund
  • Spürhund
  • Lawinensuchhund
  • Rettungshund
  • Jagdbegleiter

Die gut dosierte Futter Menge auf die jeweilige Aktivität eines Adult Goldie ist jedoch wichtig im Auge zu behalten. Ein höherer Aktivitätsgrad erhöht auch die Menge an Futter, die ein Adult Hund benötigt.

Die Verfütterung von Leckereien ist sowohl bei Adult als auch bei Senior Hunden sehr wichtig. Dies stärkt die Beziehung zum Halter und kann als Belohnung sehr erfolgreich eingesetzt werden. Doch die Menge an Leckerlies sollte bei der Berechnung der täglichen Futter Ration in Abzug gebracht werden.

Ob sie einem Adult oder Senior Golden Retriever nasses Futter oder trockenes Futter füttern wollen, liegt im Geschmack von Hund und Herrchen. Bei einem Futtercheck sollten ihnen einige Vorteile bekannt sein.

Die Vorteile von Nassfutter sind

Bereits durch das Futter nimmt der Hund Flüssigkeit auf. Der Flüssigkeitsanteil in Nassfutter ist bei ungefähr 70%.
Nassfutter empfinden Hunde meist als schmackhafter
Die Futtermenge erhöht sich durch den grösseren Flüssigkeitsanteil
Trockenfutter hat einen höheren Energiegehalt, darum ist Nassfutter bei Hunden, die zu Übergewicht neigen, immer eine spannende Alternative
Das Nassfutter ist durch die Erhitzung lange in der Verpackung haltbar und meist frei von Konservierungsstoffen

Die Vorteile von Trockenfutter

Trockenfutter ist oft günstiger als nasses Hundefutter
Ideal für auf Reisen, einfache Portionierung und Lagerung möglich
hohe Energiedichte für sehr aktive Hunde
Schlingen kann durch grössere Kroketten eher vermieden werden
kleinere Verpackung bei identischer Energiezufuhr

Durch das zunehmende Alter haben auch Retriever Hunde andere Ansprüche an das Trockenfutter und Nassfutter. Die reduzierte Aktivität von Senior Hunden führt gut zu einem geringeren Energieverbrauch. Diesem verminderten Energieverbrauch muss auch bei der Ernährung und der Fütterung mit Trockenfutter Rechnung getragen werden. Hier stehen ihnen verschiedene spannende Angebote von hochwertigen Herstellern wie Hill’s, Eukanuba, Royal Canin, Eukanuba, Rinti, Trainer oder Almo zur Verfügung.

Diese Hundefutter wurden speziell für die Bedürfnisse der älteren Hunde hergestellt, mit magerem Huhn und zusätzlichen Nährstoffen und Vitaminen.

Achen sie beim Futtercheck in unserem online Tierbedarf Shop auf Angebote speziell für Senior Hunde. Wir haben für jedes Alter das passende Futter im Angebot. Und die Rezepturen sind auch mit verschiedenen Proteinquellen, wie Huhn, Fleisch oder Fisch erhältlich.