GRATIS Lieferung ab CHF. 75.00 BESTELLUNG

24-72h Schnelle Lieferung

Sicher 100% sicher Online Kaufen

my pet schweiz tierbedarf discount shop

ThermoLux Wärmematte Terrarium

  • Begünstigt und beschleunigt das Pflanzenwachstum.
  • Heizung bis maximal 42°C (220 V)
  • Vollständig wasserdicht
  • Darf nicht ins Terrarium gestellt werden!
  • Garantie 2 Jahre
6W
CHF 69.00

38 vorrätig

15W
CHF 99.00

29 vorrätig

30W
CHF 129.00

40 vorrätig

Auswahl zurücksetzen

Preis CHF 69.00

Code EAN: Artikelnummer: Z317101 Kategorien: ,

Verwandte Produkte, die Kunden oft zusätzlich bestellen

Beschreibung

Terrarium Heitzmatte und Wärmematte Termolux

Das ThermoLux Heizmatte ist eine elektrisch beheizte Heizmatte, die in Deutschland hergestellt wird. Sie bestehen aus wasserdichtem und verrottungsfestem Material und sind ebenfalls wasserdicht. Die Matten bieten ein Höchstmaß an Sicherheit durch einen integrierten Schutzleiter über die gesamte Fläche.

ThermoLux-Matten bieten eine ideale Heizunterlage für Terrarientiere und -pflanzen.

Manuelle Bedienung der Wärmematte

Sie können die Matte direkt an einer normalen Steckdose mit 230V Netz anschliessen. So wird, wenn die Matte nicht abgedeckt ist, eine Oberflächentemperatur von 42°C bei 20°C Zimmertemperatur erreicht. Vorsicht ist aber geboten: wenn die Matte abgedeckt ist mit z.b. Wasser oder Sand, Substrat, kann die Temperatur nicht ausweichen und somit ist eine massive Überhitzung möglich.

Verwendung als Heizmatte für Terrarien

Die Matte sollte so unter das Terrarium gelegt werden, dass nicht der gesamte Terrarienboden erwärmt wird, damit die Reptilien auch kühlere Bereiche aufsuchen können. Um Wärmeverluste zu vermeiden, sollte die ThermoLux-Wärmematte auf eine Styroporplatte gelegt werden. Um zu verhindern, dass der Terrarienboden durch thermische und mechanische Beanspruchung Risse bekommt, stellen Sie das Terrarium nicht direkt auf die Matte, sondern legen Sie über die gesamte Länge des Terrarienbodens Abstandshalter zwischen Matte und Terrarienboden (z.B. Holzleisten), so dass ein Abstand von ca. 12 mm entsteht. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Wärmeübertragung. Überprüfen Sie die Temperaturentwicklung auf der Oberfläche des Bodens mit einem Thermometer und passen Sie den Abstand entsprechend der gewünschten Temperatur an. Sorgen Sie für ausreichend Feuchtigkeit, damit die Tiere nicht austrocknen.

Verwendung  Wärmematte für Pflanzen

Legen Sie die Matte auf eine Fensterbank oder direkt in einen Hydrokultur-Behälter oder eine Saatschale. Durch regelmäßiges Gießen kann ein Wärmestau durch Austrocknen des Substrats (Erde, Hydrokultur) vermieden werden. Die Bodentemperatur ist abhängig vom Topfvolumen und der Umgebungstemperatur. Der ThermoLux-Temperaturregler kann zur Regelung der Temperatur verwendet werden. Die Temperatur wird dann automatisch in dem gewünschten Bereich gehalten. Die Temperaturregelung ist nur bei feuchtem Substrat ausreichend genau.

Informationen

Stärken

15W, 30W, 6W

Kunden Bewertung

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreibe die erste Bewertung für „ThermoLux Wärmematte Terrarium“

Diese Artikel könnten Sie auch noch interessieren