tierbedarf discount shop schweiz mypet logo

Dekoration für Reptilien Terraium Shop

Terrarien sind für Landtiere, was Aquarien für Fische sind. Terrarien sind Miniaturkabinen, die dazu bestimmt sind, die Lebensbedingungen von Reptilien wie Schlangen und Schildkröten nachzubilden. Bevor sich der Tierhalter für Ästhetik und Dekoration interessiert, muss er das Terrarium mit einer bestimmten Anzahl von funktionellen Geräten ausstatten, die für das tägliche Leben der Gasttiere notwendig sind.

 

Die Grundelemente eines Terrariums

Im Allgemeinen besteht das Terrarium aus Glas, so dass der Mensch sehen kann, wie sich Haustiere in aller Ruhe und ohne Einschränkungen entwickeln. Aber natürlich werden auch andere Materialien wie Plexiglas, Drahtgewebe oder Holz verwendet.

Unabhängig vom verwendeten Material muss sichergestellt sein, dass die Tiere im Terrarium ständig belüftet werden.

Natürlich sind alle Formen und Größen möglich, solange sich die Tiere dort wohl fühlen.

Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen sind wichtig für die Kontrolle von Reptilien, von denen die überwiegende Mehrheit aus tropischen und heißen Gebieten des Planeten stammt.

Das Substrat (Erde, Kies, Felsen…) ist auch ein natürliches Element, das für das tägliche Leben von Reptilien unerlässlich ist.

Pflanzen wie fettige oder tropische Pflanzen werden vorteilhaft in das Terrarium eingebracht, um die natürliche Seite der Tierwelt im Terrarium wiederherzustellen.

Wenn alle wichtigen Parameter für das Leben vorhanden sind, kann der Besitzer seiner Phantasie und Kreativität bei der Gestaltung des Terrariums freien Lauf lassen.

Wie schmückt man ein Terrarium?

Es geht darum, die natürlichen Bedingungen eines tropischen Waldes, einer felsigen Wüste oder einfach eines Waldes, wie er in Europa vorkommt, wiederherzustellen und gleichzeitig das Vergnügen zu genießen, die Umgebung des Geheges nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Die Pflanzen bringen ihre grüne oder farbige Note in das Dekor ein, künstliche Pflanzen oder Blumen werden ausgewählt und in das Dekor gepflanzt und bringen ihre ästhetische Note in das gesamte Terrarium.

Für das Wohlbefinden Ihres Reptils ist es wichtig, ihm ein Versteck zu bieten: Haut, Hölzer, Steine oder Kokosnüsse.

Schließlich verleiht eine Terrarienbasis Ihrer Dekoration den letzten Schliff, indem sie eine echte Gesamtatmosphäre schafft.

Sobald alle funktionellen und dekorativen Elemente vorhanden sind, kann das Reptil mit täglicher Pflege in das Terrarium eingebracht werden. Staub ist der größte Feind des Terrariums, daher sollte bei der Anordnung der verschiedenen Komponenten des Gehäuses darauf geachtet werden, dass keine Ecken und Bereiche entstehen, die für das Staubtuch unzugänglich sind.