Unser Weihnachtsgeschenkt für Sie 10%

Unser Weihnachtsgeschenkt für Sie 10%

GimCat Katzengras mit Wiesenduft

Das Katzengras von GimCat wird von Katzen geliebt.

  • sicheres Grün aus dem Katzengras von GimCat
  • zum selber auziehen in 5-8 Tagen
  • ohne Giftstoffe, wie diese in Zimmerpflanzen enthalten sein können
  • in der Schale

348 vorrätig

Preis CHF 3.60

EAN: 4002064407005 Artikelnummer: 407005 Kategorie:

Beschreibung

Katzen-Gras für Katzen mit Wiesenduft

Wenn Katzen sich das Fell pflegen, verschlucken sie ihre Haare, die vom Magen nicht verdaut werden können. Um Haarballen zu eliminieren, fressen Katzen Gras. Normales Gras kann aufgrund seiner Härte Schäden verursachen. Das spezielle GimCat Katzengras für Katzen verhindert dies. Das Gras ist sehr einfach zu verwenden. Dank der Hydro-Pellets brauchen Sie das Gras nur einmal zu gießen, und innerhalb weniger Tage hat Ihre Katze frisches Gras ohne Schadstoffe. Das Katzengras mit dem frischen Wiesenaroma stammt aus kontrolliertem Feldanbau.

Zudem können Sie für Ihre Katze eine ‘grüne Ecke’ schaffen, was sie sehr glücklich machen wird.

Anbau des Katzengras von GimCat

Gebrauchsanweisung:

  1. Gießen Sie den Inhalt der Kräuterschale gleichmäßig mit ½ Liter lauwarmem Wasser aus. Überschüssiges Wasser nach etwa 1 Stunde ablassen.
  2. Stellen Sie das Tablett an einen hellen und warmen Ort und vermeiden Sie direkte Sonnd direkten Kontakt mit dem Heizkörper.
  3. Besprühen Sie die Katzenminze jeden Tag mit Wasser, um sie konstant feucht zu halten.
  4. sobald das Gras eine Höhe von 4-5 cm erreicht hat (nach etwa 5-8 Tagen), können Sie Ihre Katze damit füttern.

Tipps und Tricks zum Katzengras von GimCat:

Katzen sind auf frisches Grün als Nahrungsergänzungsmittel angewiesen. Dabei knabbern die Samtpfoten auch gerne einmal Zimmerpflanzen an. Denn die Katzen erkennen die oft in den Zimmerpflanzen enthaltenen Pestizide oder ätherischen Öle nicht. Dabei kann es zu Übelkeit oder gar Vergiftungen kommen. Dadurch, dass sie ihren Katzen das feine Katzen-Gras von GimCat anbieten, das sie selber heranziehen, wird dieses Risiko vermieden. Denn in GimCat Katzengras ist genau das Gras enthalten, ohne Verunreinigungen, das ihre Katzen lieben und brauchen, um verschluckte Haare auszuspucken.

Achten Sie bei der Aufzucht des Katzengras auf einen vor Sonnenlicht geschützten Ort und auf eine konstante. Das Gras wächst nicht optimal, wenn es neben kalten Fenstern oder heissen Heizkörpern wachsen soll. Dabei ist auch die Geschwindigkeit des Wachtums von diesen äusseren Faktoren abhängig. Ideal ist ein Ort in Zimmertemperatur, hell, aber ohne direktes Sonnenlicht und die Katze kann nach 5 – 8 Tagen das Katzen-Gras genies

Informationen

Größe19.2 × 14 × 5 cm

Bewertungen

Bewertungen

    Es liegen noch keine Bewertungen vor.

    Schreibe die erste Bewertung für „GimCat Katzengras mit Wiesenduft“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Katzen-Gras für Katzen mit Wiesenduft

    Wenn Katzen sich das Fell pflegen, verschlucken sie ihre Haare, die vom Magen nicht verdaut werden können. Um Haarballen zu eliminieren, fressen Katzen Gras. Normales Gras kann aufgrund seiner Härte Schäden verursachen. Das spezielle GimCat Katzengras für Katzen verhindert dies. Das Gras ist sehr einfach zu verwenden. Dank der Hydro-Pellets brauchen Sie das Gras nur einmal zu gießen, und innerhalb weniger Tage hat Ihre Katze frisches Gras ohne Schadstoffe. Das Katzengras mit dem frischen Wiesenaroma stammt aus kontrolliertem Feldanbau.

    Zudem können Sie für Ihre Katze eine ‘grüne Ecke’ schaffen, was sie sehr glücklich machen wird.

    Anbau des Katzengras von GimCat

    Gebrauchsanweisung:

    1. Gießen Sie den Inhalt der Kräuterschale gleichmäßig mit ½ Liter lauwarmem Wasser aus. Überschüssiges Wasser nach etwa 1 Stunde ablassen.
    2. Stellen Sie das Tablett an einen hellen und warmen Ort und vermeiden Sie direkte Sonnd direkten Kontakt mit dem Heizkörper.
    3. Besprühen Sie die Katzenminze jeden Tag mit Wasser, um sie konstant feucht zu halten.
    4. sobald das Gras eine Höhe von 4-5 cm erreicht hat (nach etwa 5-8 Tagen), können Sie Ihre Katze damit füttern.

    Tipps und Tricks zum Katzengras von GimCat:

    Katzen sind auf frisches Grün als Nahrungsergänzungsmittel angewiesen. Dabei knabbern die Samtpfoten auch gerne einmal Zimmerpflanzen an. Denn die Katzen erkennen die oft in den Zimmerpflanzen enthaltenen Pestizide oder ätherischen Öle nicht. Dabei kann es zu Übelkeit oder gar Vergiftungen kommen. Dadurch, dass sie ihren Katzen das feine Katzen-Gras von GimCat anbieten, das sie selber heranziehen, wird dieses Risiko vermieden. Denn in GimCat Katzengras ist genau das Gras enthalten, ohne Verunreinigungen, das ihre Katzen lieben und brauchen, um verschluckte Haare auszuspucken.

    Achten Sie bei der Aufzucht des Katzengras auf einen vor Sonnenlicht geschützten Ort und auf eine konstante. Das Gras wächst nicht optimal, wenn es neben kalten Fenstern oder heissen Heizkörpern wachsen soll. Dabei ist auch die Geschwindigkeit des Wachtums von diesen äusseren Faktoren abhängig. Ideal ist ein Ort in Zimmertemperatur, hell, aber ohne direktes Sonnenlicht und die Katze kann nach 5 – 8 Tagen das Katzen-Gras genies

    Verwandte Produkte, die Kunden oft zusätzlich bestellen

    Diese Arktikel könnten Sie auch noch interessieren

    1