0

Zwischensumme: CHF 0.00


Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hundesnacks und Leckerlis der besten Hersteller

Wir behandeln unsere Hunde als Teil der Familie, daher ist es nur logisch, dass wir Sie mit der richtigen Ernährung füttern möchten. Die Ernährung die sie benötigen, um jederzeit fit und gesund zu bleiben. Im Idealfall möchten Sie Ihrem Vierbeinler das beste Hundefutter geben, das Sie je kriegen - eines, das nahrhaft und gesund ist und frische und natürliche Zutaten enthält

Es gibt viele verschiedene, für jeden Hund das richtige. Wenn Sie sich noch nicht auskennen, lesen Sie in der rechten spalte welches zu Ihrem Hund passt.

Nach Preis filtern

Die richtigen Hundesnacks

Obwohl Sie Ihren Hund auch ohne die Verwendung von Leckereien erziehen können, kann das Hinzufügen von Leckereien in Ihre Trainingseinheit ihn tatsächlich sehr motivieren. Das Problem ist, dass die Suche nach den richtigen Hundelesnachks ein wenig überwältigend sein kann, wenn man die Anzahl der Hundelesnacks und und deren Eigenschaften.

Bedeutung von Hundesnacks

BEDEUTUNG VON LECKEREIEN FÜR DIE HUNDEERZIEHUNG

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie in Hundesnacks mit einbeziehen sollten. Für Welpen als Erziehung oder für ältere Hunde ist es ratsam solche Leckerlis zu verwenden. 

Sie ermöglichen ein effektives Training.
Es kann nicht bestritten werden, dass die richtige Verwendung von Leckerlies dazu beiträgt, den Trainingsprozess viel einfacher und effektiver zu gestalten, besonders wenn man ihn auch mit anderen effektiven Verstärkungstechniken kombiniert.

Indem Sie Ihrem Hund einige köstliche Leckereien geben, nachdem er es geschafft hat, eine Aufgabe, die Sie von ihm erwarten, erfolgreich zu erfüllen, wird es als seine Motivation dienen, weiterhin das zu tun, was Sie von ihm erwarten, da es auch bedeuten könnte, dass er dafür noch mehr Leckereien erhält.

Abgesehen davon eignen sich die Leckereien auch gut, um Ihrem Hund den zusätzlichen Energieschub zu geben, den er benötigt, besonders während des Trainings.

Spart Zeit in der Erziehung

Spart Zeit in der Erziehung

Sie helfen Ihnen, Zeit zu sparen.
Eine weitere Bedeutung der Hundeerziehung Leckerlis ist, dass sie Ihnen helfen, Zeit zu sparen. In Anbetracht der hektischen Zeitpläne, die die meisten von uns heutzutage haben, bleibt uns nur sehr wenig Zeit, um hausgemachte Leckereien für unsere kleinen pelzigen Freunde zuzubereiten.

Wenn Sie leidenschaftlich daran interessiert sind, hausgemachte Leckereien für Ihr Haustier herzustellen, dann machen Sie sie. Wenn Sie jedoch nicht so viel Wissen, Erfahrung und Zeit haben, dann haben Sie die Möglichkeit, stattdessen gekaufte Leckereien zu verwenden.

WIE MAN DIE BESTEN LECKEREIEN FÜR DIE HUNDEAUSBILDUNG AUSWÄHLT.

Wenn Sie nach den besten Hundeleckereien für das Training suchen, müssen Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen, damit Sie das richtige Produkt für Ihren pelzigen Freund finden können.

Grösse der Snacks

Es ist ziemlich wichtig, die Größe der Leckereien zu berücksichtigen, die Sie für Ihren Hund kaufen möchten. Es wäre ideal, sich für kleinere Leckereien zu entscheiden, um Ihrem Hund direkt nach dem Training zu helfen. Es ist, weil Sie verhindern wollen, dass er so früh wie möglich voll wird, da dies dazu führen kann, dass er schnell zunimmt.

Auch das Training Ihres Hundes, wenn er voll ist, wird nicht effektiv sein. Im Idealfall möchten Sie sicherstellen, dass Sie die Anzahl der Leckereien, die Sie ihm geben, begrenzen, um ihn zu halten, mehr zu wollen. Kleinere Leckereien sind wichtig, um sie in Form zu halten und ihre Energie während des Trainings zu erhalten, ohne sie unnötig zu erschöpfen.

Abgesehen davon, dass sie klein sind, sollte ein Trainingsgenuss leicht zu schlucken sein. Das bedeutet nur, dass Sie sich auch für weiche Leckereien entscheiden sollten, da Sie nicht warten müssen, bis er mit dem Kauen fertig ist. Dies ist auch der Grund, warum Hundetrainer darauf verzichten, größere und knusprige Leckereien zu verwenden, da es Zeit braucht, bis ihre Hunde mit dem Essen fertig sin

Nach Geschmack

Der Geschmack der Hundesnacks, die Sie Ihrem Hund geben möchten, hängt von seinen Vorlieben ab. Zum Beispiel werden einige Hunde verrückt nach einem Leckerbissen mit Wassermelonen-Geschmack, während andere Leckerbissen bevorzugen, die einen fleischigen Geschmack haben. Als solches müssen Sie Ihren Hund gut kennen, damit Sie sich die köstlichsten Leckereien ausdenken können.

Selbst wenn Sie die besten Hundesnacks für die Hundetraining haben, werden sie nicht wirklich effektiv sein, wenn Ihr Hund den Geschmack nicht genießen wird. Deshalb sollten Sie wissen, welche Geschmacksrichtungen und welchen Geschmack Ihr Hund genießt, dann suchen Sie nach Leckereien mit diesen Geschmacksrichtungen.

In den meisten Fällen haben die Hersteller von Hundesnacks oft eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, so dass Sie das richtige für Ihren Hund auswählen können. Wenn Sie ein neuer Besitzer sind und nicht viel Erfahrung haben, wenn es um den Lieblingsgeschmack Ihres Hundes geht, können Sie versuchen, Leckereien in kleinen Mengen für ihn zu kaufen. Wenn es ihm nicht gefällt, probiere einen anderen Geschmack aus, bis du herausfinden kannst, welchen Geschmack er bevorzugt.

Zusammensetzung

Nährwertangaben

Natürlich gibt man seinem Hund nicht nur aufgrund seines Geschmacks eine Freude. Du solltest auch den Nährwert berücksichtigen, den es hat. Tatsächlich ist dies vielleicht der wichtigste Faktor, der Ihnen helfen wird, die besten Trainingsvorschläge für Ihren Hund zu finden.

Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst ein genaues Bild von seinem Nährwertprofil machen. Ist es reich an Vitaminen? Hat es viele Mineralien in sich? Hat es die essentiellen Nährstoffe, die Ihr Haustier benötigt?

Denken Sie nur daran, dass das Nährwertprofil eines Hunde-Leckerbissens nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte, da eine ausgewogene und nahrhafte Behandlung dazu beitragen kann, die Gesamtenergie und -leistung Ihres Hundes zu steigern. In der Zwischenzeit kann eine Hundebehandlung mit schlechtem Nährwert seine Ernährung und sogar seine allgemeine Gesundheit negativ beeinflussen.

Nach Geruch

Neben dem Geschmack spielt auch der Geruch eine wichtige Rolle bei der Auswahl der besten Leckereien für Ihren Hund. Wenn Sie Ihren Hund trainieren, wollen Sie seine Aufmerksamkeit für lange Zeit auf sich ziehen, und es gibt einen besseren Weg, dies zu erreichen als eine stinkende Leckerei. Für Hunde würde eine stinkende Hundeleckerei einfach eine leckere bedeuten.

Außerdem sollte er auch mit deinem Level an Tricks korrelieren. Mit anderen Worten, da die Tricks noch härter werden, sollten die Leckereien auch leckerer und muffiger sein. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, möchten Sie die muffigsten und leckersten Leckereien für die härtesten Tricks aufbewahren. Dies wird Ihr Haustier veranlassen, noch härter und schneller als bisher zu arbeiten.